Project Description

Smart e-Roadster

Beschreibung

Ziel war es, eine elektrische Umsetzung bei möglichst geringem Stromverbrauch zu erreichen Der smarte Roadster wurde wegen seines geringen Gewichts und seiner kleinen Frontfläche gewählt.

Bei der Umrüstung haben wir uns für einen speziell entwickelten Motor mit Smart-Getriebe-Adapterplatte und passender Keilwelle entschieden, so dass dieser direkt am Getriebe platziert werden konnte. Auf dem Subframe konnte die E-Car-Box mit aller Elektronik platziert werden.

Die Batterien werden über das Fahrzeug verteilt. Ein Teil hinter dem Platz des alten Brandstiftank und ein Teil vorne im Kofferraum. Der Curtis Motor Controller sendet mit dem CAN-Bus neue Daten über den bestehenden CAN-Bus des Fahrzeugs, um das intrumententaffel mit den richtigen Elektromotor-Daten zu steuern.

Der 3-Phasen-Lader kann mit ca. 100 kilometer pro stunden laden, was den Roadster zu einem sehr praktischen Auto für den täglichen Einsatz macht.

Details

Gefahrenen km

55.000

Bereich

150 km

Höchstgeschwindigkeit

130km/h

Baujahr: 2003

konvertiert: 2014

[youtube]Mzo3dsa_X6A[/youtube]